Mit Solaranlage
und Speicher
Stromkosten sparen

E.ON macht Sie unabhängiger!

Solarrechner starten
Jetzt eine E.ON Aura Photovoltaikanlage mit Solarspeicher kaufen, KfW Förderung sichern und Energiekosten senken. Denn mit unserer Solar-Komplettlösungen nutzen Sie Ihren günstigen Solarstrom 24h/Tag!

Google Sunroof zeigt Ihr Solarpotenzial!

Das gibt es nur bei E.ON: Google Sunroof zeigt Ihnen blitzschnell, wie viel Solarstrom Sie mit einer Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach erzeugen können. Aktuell hat die innovative Plattform bereits sieben Millionen Gebäude in den Ballungszentren Deutschlands analysiert. Geben Sie einfach Ihre Adresse ein – und entdecken Sie Ihr Solarpotenzial! Mit dem E.ON Solarrechner können Sie danach Ihre Kostenersparnis berechnen.

Lindwurmstraße 69, 80337 München
3656 kWh Solarertrag pro JahrBasierend auf einer angenommenen Solaranlage mit ca 4 kWp.
21 qm genutzte DachflächeVon 137 qm geeigneter Dachfläche, basierend auf einem 3D Modell Ihres Daches und naheliegenden Bäumen.
675 € Einnahmen pro JahrBasierend auf Ihrer genutzten Dachfläche, des angenommenen Verbrauchs und Solarertrags.

In nur 3 Schritten zu Ihrer E.ON Aura Anlage

Jetzt Ihre Aura Kombination konfigurieren
  1. Energielösung wählen
    Nutzen Sie den kostenlosen Rückrufservice, um mit unseren Experten die beste Lösung zu finden.
  2. Vor-Ort-Termin machen
    Ein regionaler Solarpartner checkt die Gegebenheiten bei ihnen und übernimmt die Feinplanung.
  3. Solarstrom nutzen
    Sie erhalten ein auf Sie abgestimmtes Angebot. Bei der Umsetzung unterstützen wir Sie tatkräftig.

Referenzkunden

E.ON macht Sie solar!

Als bundesweit führender Energieversorger entwickelt E.ON ausgereifte Lösungen zur dezentralen Nutzung erneuerbarer Energien. Unsere Kunden profitieren von fairen Preisen, hoher Verlässlichkeit, ausgezeichnetem Service und Garantien aus einer Hand.


E.ON bietet noch viel mehr:
Passende Strom- und Erdgas-Tarife entdecken
1Die genauen Kosten klären wir auf einem Vor-Ort-Termin bei Ihnen.
2Das mit E.ON SolarCloud realisierbare Guthaben reicht bei einem normalen, der Anlagenplanung zugrunde liegenden Stromverbrauch aus, um die weiteren im Stromprodukt anfallenden Stromkosten zu decken.